Close

Adventskalender 2018

Eigentlich gehöre ich nicht zu der Sorte Mensch, die sich im September schon Gedanken um Weihnachten macht oder machen möchte. Mich nervt der ganze Weihnachtssüßkram im Supermarkt, wenn es draußen an einigen Tagen noch 25° warm ist. Jedoch bin ich dann gestern irgendwie schon über das Thema Adventskalender gestolpert, als ich den Browser öffnete. Und dann fingen die Fragen in meinem Kopf an, mehr zu werden.

Welchen Adventskalender kriegt Mini? Und welchen soll Maxi haben, die ja nur 2 Tage die Woche bei uns ist und zudem noch im Dezember Geburtstag hat? Ich finde es immer total ätzend, wenn die Kinder über Wochen mit Geschenken überhäuft werden… Und was ist überhaupt mit uns? Letztes Jahr hatten in unserem Haushalt alle einen Kalender, bis auf meine Wenigkeit. Gut.. War ich irgendwie selbst Schuld, weil ich meinte, Herrn Ehrlich einen basteln zu müssen… Nun ja… Ich fand das ziemlich schnell doof und kaufte mir auch noch einen Kalender. Das muss dieses Jahr definitiv anders laufen!

Meine Idee ist, dass ich dieses Jahr einen Kalender basteln möchte. Und zwar einen Familien-Adventskalender, bei dem jeder mal dran ist und etwas bekommt. Ich habe mir überlegt, dass es Geschenke nur zu den 4 Adventssonntagen gibt – also für jedes Familienmitglied genau eines. Die übrige Zeit wird es Plätzchen, Bonbons und Schokolade geben. Ja, meine Kinder dürfen Süßigkeiten essen… ;) 

Mir gefällt zum einen der Gedanke, dass die Kinder so in der Vorweihnachtszeit nicht so übermäßig viele Geschenke bekommen und in Süßkram ersticken und zum anderen, dass die wenigen materiellen Dinge, die es in dieser Zeit gibt, durchaus hochwertiger und langlebiger sein können, als wenn jedes Kind 24 Kleinteile bekäme. Irgendwie muss der ganze Mist ja bezahlt werden…

Wie ich diesen Kalender gestalte, weiß ich noch nicht genau. Vermutlich hänge ich kleine Tütchen an einen Ast, den ich dann aufhängen werden, oder so… Ich lass es euch dann im November irgendwann wissen, wenn es soweit ist…

2 thoughts on “Adventskalender 2018

  1. Das klingt wirklich gut. Ich überlege auch noch. Ich habe der besten Freundin die letzten 3 Jahre immer einen gebastelt, aber ich finde, jetzt ist sie mal dran. Ich gehe immer leer aus. Dabei sage ich echt schon ab September JEDEM, dass ich mir einen Adventskalender wünsche.

    1. Das ist ja schade. Find ich irgendwie auch bisschen frech, dass sie sich dafür nicht revanchiert.
      Ich mag auch gern noch einen haben, auch wenn ich erwachsen bin.

      Mein Mann fand die Idee vom Familienkalender gar nicht so toll. Mit dem Argument, dass er als Kind ganz schön beleidigt und traurig gewesen wäre, wenn er keinen eigenen Kalender bekommen hätte sondern sich einen hätte teilen müssen. Irgendwie hat er ja auch recht… Wär mir als Kind wohl auch so gegangen. Das lässt mich jetzt tatsächlich drüber nachdenken, ob ich das so durchziehen will oder nicht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *